Yamawa, Dank seiner fast hundertjähringen Erfahrung, stellt Schneideisen durch modernsten Prozess her. Diese Werkzeuge sind weltweit für Ihr Zuverlässigkeit und Genauigkeit bekannt.

Schneideisen mit Schälanschnitt

“Schneideisen für allgemeine und schwierige Bearbeitungen”

Ein Teil der Nuten ist verändert worden, um ein Schälanschnitt zu erstellen. Wie bei den Gewindebohrer, werden die Späne somit nach vorne geschoben, und dies verringert mögliche Probleme bei der Spanabfuhr.

  • M
  • MF
  • UNC/UNF
  • G

Nicht einstellbare Schneideisen

“Schneideisen für allgemeine und schwierige Bearbeitungen”

Die nicht einstellbaren Schneideisen verfügen über keinen Mechanismus um das Gewindemass einzustellen. Hiermit kann der Einsatz sofort, auch bei schwierigen Bearbeitungen, erfolgen.

Einstellbare Schneideisen

“Schneideisen mit Einstellmechanismus”

Der Einstellmechanismus ermöglicht eine sehr genaue Einstellung des Gewindemasses. Dieser Werkzeugtyp ist seit sehr langer Zeit sowohl als Handwerkzeug als auch als Maschinenwerkzeug verbreitet.

Schneideisen (für Gas Gewinde, Schneideisen für Armature)

“Spezielle Werkzeuge für Rohrverbindungen”

Diese Werkzeuge sind für zylindrische Gewinde und Kegelgewinde vorhanden.

Gewinderolleisen

“Die beste Lösung um hochgenaue Aussengewinde in kleinen Abmessungen zu erstellen”

Gewinderolleisen werden sehr viel auf Langdrehautomaten eingesetzt, und stellen Aussengewinde von kleinen Schrauben die für die Montage von Fotoapparaten, Brillen, Uhren usw. notwendig sind. Da die Gewinderolleisen keine Späne erzeugen, sind diese in der Lage hochgenaue Gewinde mit einer optimalen Oberfläche zu fertigen.